Karriere mit Zukunft

Mit Abschluss FaGe schneller zum Diplom

Als Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ können Sie das entlohnte Studium zur diplomierten Pflegefachfrau HF / zum diplomierten Pflegefachmann HF mit dem Fokus K (körperlich erkrankte Menschen) und Fokus P (psychisch erkrankte Menschen) in zwei Jahren absolvieren. Studierende entscheiden sich hierbei für eine Schulanstellung oder eine Betriebsanstellung. Mit Fokus F (Kinder, Jugendliche, Familien und Frauen) dauert das Studium drei Jahre statt zwei Jahre – unabhängig von der Vorbildung – und kann nur in Schulanstellung absolviert werden.

Das Studium Pflege HF 2 Jahre im Detail

Titel Abschluss

Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF

Generalistischer Abschluss, schweizweit anerkannt

Fokus
  • Fokus K (körperlich erkrankte Menschen)
    Spitäler, Ambulatorien, Rehabilitationskliniken, Heime, Spitex


  • Fokus P (psychisch erkrankte Menschen)
    Psychiatrische Kliniken, Ambulatorien, Tageskliniken, Suchtfachkliniken, Spitex


  • Fokus F (Kinder, Jugendliche, Familien und Frauen)
    Der Fokus F kann nur im Bildungsgang Pflege HF 3 Jahre gewählt werden
Voraussetzungen
  • Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ (FaGe)
  • Gleichwertige Ausbildungen zum EFZ FaGe (FA SRK, EFZ Altenpfleger/-in, EFZ Hauspfleger/-in mit Zusatzqualifikation)
  • Sprachkenntnisse in Deutsch: Niveau C1 (Fremdsprachige berücksichtigen die Regelung Sprachkompetenz)
  • Bei Betriebsanstellung: Anstellung in einem Praktikumsbetrieb des gewünschten Fokus (Kanton Bern). Der Betrieb muss über die Ausbildungsbewilligung Pflege HF des BZ Pflege verfügen.
Dauer
  • 2 Jahre
  • Der Einstieg erfolgt im 2. Jahr des dreijährigen Studiums.
Beginn
  • Frühlingssemester: Kalenderwoche 12
  • Herbstsemester: Kalenderwoche 38
Umfang
  • Wechselnde Schul- und Praxissemester zu 6 Monaten.
  • Der Lehrplan basiert auf den neusten Erkenntnissen von Pflegepraxis und Pflegewissenschaft und baut auf je neun Pflege- und Grundlagenmodulen zu 40 Lernstunden auf.
  • Jedes Studiensemester orientiert sich an den zu erwerbenden beruflichen Kompetenzen, mit steigendem Komplexitätsanspruch.
  • Mehrwöchiger Studierendenaustausch im In- oder Ausland möglich.
  • 27 Tage Ferien pro Jahr, gemäss Studienplan. Die genauen Ferienzeiten werden bei Studienbeginn mitgeteilt.
Promotion
  • Bestandene Kompetenznachweise während Schule und Praxis.
  • Qualifikationsverfahren: Kompetenznachweis Praxis, schriftliche Diplomarbeit und Fachgespräch.
Finanzielles

Kosten

  • Semestergebühr: CHF 750.–
  • Lehrmittel ganzes Studium: ca. CHF 2'500.–
  • Bearbeitungsgebühr bei Aufnahme: CHF 250.–


Ausbildungsentschädigung (Lohn)

  • Schulanstellung: 2./3. Bildungsjahr: CHF 1'200.– / 1'400.– pro Monat; 13. Monatslohn
  • Betriebsanstellung: Lohn in Absprache mit dem Anstellungsbetrieb (Anstellungsformen)


Finanzierung

Ausbildungsorte

Standorte

  • Campus Bern: Freiburgstrasse 133, 3008 Bern
  • Standort Thun: Krankenhausstrasse 12 L, 3600 Thun

Für den Fokus K kann vor Studienbeginn der gewünschte Schulstandort angegeben werden.

Praktikumsbetriebe

  • Die Studierenden wählen die drei Praktikumsbetriebe für die fokusorientierten Praktika zu Beginn des Studiums.
  • Bei Betriebsanstellung wird eines der zwei Praktika ausserhalb des Anstellungsbetriebes, aber in einem Versorgungsbereich des gewählten Fokus absolviert.
Anmeldung

Berufseinblick

  • Bei einem Wechsel des Fokusses respektive des Versorgungsbereichs für das Studium Pflege HF absolvieren Sie vorgängig einen zweitägigen Berufseinblick. Für die Organisation des Berufseinblicks sind Sie selbständig verantwortlich (über myOda.ch).


Anmeldung

  • Ihre Anmeldung reichen Sie vollständig ausgefüllt und mit allen aufgelisteten Beilagen gemäss Checkliste ausschliesslich online ein.

  • Anmeldungen werden laufend entgegengenommen.
  • Mit Eingang Ihrer Anmeldung startet die Eignungsabklärung.
Aufnahmeschluss

Erfolgreicher Abschluss der Eignungsabklärung bis:

  • 31. Januar für Studienbeginn im Frühlingssemester (Kalenderwoche 12)
  • 31. Juli für Studienbeginn im Herbstsemester (Kalenderwoche 38)

Downloads

Checkliste zur Anmeldung Studium Pflege HF
Leitfaden & Bestätigung Berufseinblick Praktikum
Datenplanung Pflege HF 2 Jahre, Frühling 2024
Praktikumsbetriebe Fokus K
Praktikumsbetriebe Fokus P
Studienreglement und Richtlinien

Ihr Kontakt

Vera Loser Gardi
Leitung Fachstelle Eignungsabklärung


eignungsabklaerung@bzpflege.ch

+41 31 630 17 00

Eignungsabklärung

Durchstarten, wenn alles geklärt ist

Das Studium Pflege HF 2 Jahre erfordert vorab eine Eignungsabklärung. Unmittelbar nach Eingang der Anmeldung beginnt die Abklärung.


Aufgrund der Noten in der FaGe-Ausbildung ab dem 4. Semester wird entschieden, ob ein Eignungstest für das Studium absolviert oder erlassen wird. Anschliessend findet ein Eignungsgespräch am Campus des BZ Pflege in Bern statt. Nach dem Eignungsgespräch erfolgt der schriftliche Aufnahmeentscheid durch das BZ Pflege.


Haben Sie Fragen zur Eignungsabklärung? Besuchen Sie eine Infoveranstaltung oder melden sich direkt bei der Eignungsabklärung.


Merkblatt Nachteilsausgleich

Warm-Up-Workshop

Ihr Wissens-Update zum Studienbeginn


Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe) wenden sich häufig mit der Bitte an uns, ihre Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie schon vor dem Studium aufzufrischen, respektive vertiefen zu können.

Wir haben dieses Bedürfnis aufgenommen und bieten Ihnen einen von Lehrpersonen des BZ Pflege begleiteten E-Learning-Workshop an. Damit können Sie ihr Wissen auffrischen, vertiefen und erweitern und gut vorbereitet in das Teilzeit-Studium einsteigen. Sobald Sie die Eignungsabklärung mit Erfolg abgeschlossen haben, erhalten Sie automatisch alle Informationen zu diesem Angebot.

Die nächsten Termine

Infoveranstaltungen

Am Berner Bildungszentrum Pflege (BZ Pflege) finden regelmässig Infoveranstaltungen statt, um Interessenten einen Überblick über das Studium Pflege HF und den verschiedenen Fokussen zu bieten. Melden Sie sich jetzt für eine der folgenden Veranstaltungen an.

18.04.2024 - 18:00 bis 19:30 - Campus BZ Pflege, Bern - Ausbildung
Infoveranstaltung Pflege HF - Rund um den Fokus P

Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung und erfahren Sie was die Pflege von psychisch erkrankten Menschen bedeutet. Wir zeigen Ihnen, wie dies am BZ Pflege im Fokus P erlernt wird und stellen Ihnen einen Praktikumsbetrieb vor. Erhalten Sie im Anschluss Informationen rund um den Anmeldeprozess, die Eignungsabklärung und die Finanzen.

29.04.2024 - 18:00 bis 19:30 - Spital Thun STS AG - Ausbildung
Infoveranstaltung Pflege HF - Regionalpartner Berner Oberland

Besuchen Sie die Infoveranstaltung mit unseren Regionalpartnern aus dem Berner Oberland und erfahren Sie alles über das Studium Pflege HF und die Inhalte der verschiedenen Fokusse. Sie lernen die Praxisbetriebe kenne und erhalten Informationen rund um den Anmeldeprozess, die Eignungsabklärung und die Finanzen.

06.05.2024 - 18:00 bis 19:30 - Online - Ausbildung
Infoveranstaltung Pflege HF

Besuchen Sie unsere Infoveranstaltung und erfahren Sie alles über das Studium Pflege HF und die Inhalte der verschiedenen Fokusse. Erhalten Sie Informationen rund um den Anmeldeprozess, die Eignungsabklärung und die Finanzen.

16.05.2024 - 18:00 bis 19:30 - Spital Region Oberaargau, Langenthal - Ausbildung
Infoveranstaltung Pflege HF - Regionalpartner Oberaargau

Besuchen Sie die Infoveranstaltung mit unseren Regionalpartnern aus dem Oberaargau und erfahren Sie alles über das Studium Pflege HF und die Inhalte der verschiedenen Fokusse. Sie lernen die verschiedenen Praxisbetriebe kenne und erhalten Informationen rund um den Anmeldeprozess, die Eignungsabklärung und die Finanzen.

Kontakt

Mehr Information

Haben Sie Fragen zum Studium Pflege HF? Brauchen Sie Hilfe bei der Anmeldung? Unser Team steht Ihnen gerne zur Seite.

info@bzpflege.ch
+41 31 630 17 00