http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Fachseminar «Vorbereitung eidg. Berufsprüfung Fachfrau/Fachmann Langzeitpflege und -betreuung mit eidg. Fachausweis»


Ausgangslage 

Sie wollen die eidg. Berufsprüfung Langzeitpflege gut vorbereitet angehen und erfolgreich meistern? Mit diesem speziell auf Sie zugeschnittenen Programm schaffen Sie sich dafür eine optimale Ausgangslage. Sie erhalten im Vorfeld des Fachseminars mögliche Prüfungsaufgaben zur Bearbeitung. Im Fachseminar selber vertiefen Sie die zu prüfenden Schwerpunktthemen sowie weitere theorie- und fallbasierte Aufgaben.


Zielgruppe

Fachpersonen, welche

  • sich intensiv auf die eidg. Berufsprüfung Fachfrau/Fachmann Langzeitpflege und -betreuung mit eidg. Fachausweis vorbereiten wollen.

  • die Zulassungsbedingungen für die eidg. Berufsprüfung erfüllen.


Es ist Sache der Teilnehmenden sicherzustellen, dass die genannten Kriterien erfüllt sowie die Prüfungsanmeldung fristgerecht erfolgt. 


Kompetenzerwerb  

Die Teilnehmenden werden befähigt,

  • mögliche Prüfungssituationen einzuschätzen.

  • ihre situative Handlungskompetenz in der pflegerischen und betreuenden Langzeitpflege optimal umzusetzen.

  • sich optimal auf die eidgenössische Prüfung vorzubereiten.
     

Inhalte

  • Musterprüfungen üben

  • Repetition der Schwerpunkthemen

  • individuelle Unterstützung bei theorie- und fallbasierten Aufgaben


Methodik

  • Begleitung durch erfahrene Lehrpersonen bei der Repetition Ihrer Schwerpunkthemen

  • Prozessorientierte Fall- und Prüfungsbearbeitung

  • Entdeckendes, dialogisches und praxisorientiertes Lernen


Dauer (Anzahl Tage)

Dauer: 2 Tage

08:30 bis 16:30 Uhr


Datum    

A 07. / 08. Juni 2018   

B 28. / 29. Juni 2018   


Anmeldefrist  

A Garantierte Durchführung. Es hat noch freie Plätze.

B Dieser Kurs wird nicht durchgeführt. 


Kosten 

CHF 380.–

Teilnehmende, welche den Vorbereitungslehrgang Berufsprüfung Langzeitpflege am Berner Bildungszentrum Bern besucht haben, bezahlen CHF 300.–.

Durchführungsort

Campus BZ Pflege – zentrumsnah, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr.


Kursleitung


Katia Birkenmaier, dipl. Pflegeexpertin HöFa II, MAS in Adult and Professional Education
Katrin Poffet, Pflegefachfrau, Gerontologin FH, Berufsschullehrerin