http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Fachseminar «Kinderherz-Anästhesie»

Ausgangslage

Kinderherz-Anästhesie ist eine besondere Herausforderung. Die Kenntnis der veränderten kardialen Anatomie und der assoziierten pathophysiologischen Vorgänge ist eine unabdingbare Voraussetzung für adäquates perioperatives anästhesiologisches Management und schliesslich ein gutes Outcome für Patientinnen und Patienten.

 

Sind Sie Expertin/Experte in Anästhesie- oder Intensivpflege? Möchten Sie Ihr Wissen im Bereich angeborene kardiale Vitien bei Neugeborenen und Kindern auffrischen oder erweitern? Wir verhelfen Ihnen zu einer gezielten Weiterbildung im Bereich Kinderherzanästhesie.

 

Zielgruppe

  • dipl. Expertinnen und Experten (Kinder-)Anästhesiepflege oder (pädiatrische) Intensivmedizin

 

Kompetenzerwerb

Die Teilnehmenden werden befähigt,

  • bestehendes Wissen aufzufrischen und zu erweitern.

  • Kinder mit angeborenen kardialen Vitien im Rahmen eines herzchirurgischen Eingriffes zusammen mit ärztlichen Kollegen intra-, und postoperativ zu betreuen.

 

Inhalte

  • Überblick über die häufigsten kardialen Vitien im Neugeborenen- und Kindesalter

  • Repetition der Anatomie und Physiologie des Herz-Kreislauf-Systems

  • Besonderheiten des extrakorporellen Kreislaufs

  • Auswirkungen des extrakorporellen Kreislaufs auf andere Systeme (Gerinnung, Inflammation, Nervensystem, Lunge)

  • Anästhesiemanagement und Operationsablauf bei der Korrektur von angeborenen Herzfehlern inkl. Komplikationen und deren Therapie

 

Methodik

  • Fachliche Impulsreferate

  • Bearbeitung von Fallbeispielen und Diskussion

  • Erstellung eines individuellen Anästhesieplans zu einem Kind mit angeborenem Herzvitium

 

Dauer

1 Tag

08:30 bis 16:30 Uhr

 

Datum

19. Oktober 2018

 

Anmeldefrist

19. September 2018

 

Kosten

CHF 250.–

 

Durchführungsort

Campus BZ-Pflege – zentrumsnah, mit guter Anbindung an den öffentlichen Verkehr

 

Kursleitung

PD. Dr. Dr. Gabor Erdoes, Stationsleiter Herz-Gefäss-Anästhesie, Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie, Inselspital Bern


Petra Krafft, Berufschullehrerin MAS A&PE, NDS HF Anästhesiepflege, Berner Bildungszentrum Pflege

 

Dozenten

PD. Dr. Dr. Gabor Erdoes


Doris Müller, dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF mit Schwerpunkt Kinderherz-Anästhesie

 

zur Anmeldung​