http://bzp2013.is-lab.ch

 

 


Fachspezialisierung in Psychiatrischer Pflege und Betreuung



Vertiefen und erweitern Sie Ihre Kompetenzen in der Psychiatrische Pflege und Betreuung: vom kurzen Fachseminar, der Vorbereitung für die eidg. Berufsprüfung bis hin zur Abrechnung von Spezialleistungen im Rahmen der Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV) im ambulant aufsuchenden Bereich. Wir bieten Ihnen Laufbahnsperspektiven an, aufgebaut in einem Baukastenmodell. 


e1_BZ_Pflege_Infografik_5_Desktop.svg




Angebot

​Inhalt​Zielgruppe
Dauer
Vorbereitungslehrgang Psychiatrische Pflege
und Betreuung
 Sie werden auf die eidgenössische Berufsprüfung mit dem Abschluss als «Fachfrau/Fachmann in psychiatrischer Pflege und Betreuung» vorbereitet.

​Pflege- und Betreuungsfachpersonen,
in einem Handlungsfeld mit
psychiatrischen Fragestellungen 


14 oder 26 Monate

Zertifikatslehrgang 
Psychiatrische Pflege
und Betreuung

Sie erweitern und/oder vertiefen Ihre fachspezifischen Kompetenzen in der psychiatrischen Pflege und Betreuung.
äquivalentes Nachfolge-Angebot des 
ehemaligen Nachdiplomkurses 
Psychiatrische Pflege und Betreuung

Pflege, Gesundheits-, Betreuungs-fachpersonen oder Hintergrund
in sozialer Arbeit, Sozialpädagogik, Ergotherapie 

14 oder 26 Monate

​Zertifikatslehrgang ambulante psychiatrische Pflege

​Sie möchten sich auf das Fachgebiet der ambulanten psychiatrischen Pflege spezialisieren. 

​dipl. Pflegefachfrau/-fachmann HF/FH

​14 oder 26 Monate

​Einzelmodule

​Sie möchten nur ein Modul besuchen, mit der Möglichkeit, es später für einen Abschluss 
anrechnen zu lassen. 

​gem. Modulbeschrieb

​5 Tage

​Fachseminare

​Sie eignen sich Fachwissen in einem Spezialthema
rund um die psychiatrische Pflege und Betreuung an.

Pflege, Gesundheits-, Betreuungs-fachpersonen oder Hintergrund
in sozialer Arbeit, Sozialpädagogik, Ergotherapie 

​1-3 Tage