http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Zertifikatslehrgang Pain Nurse

Als angehende Pain Nurse werden Sie befähigt, in komplexen Situationen – und über die Grenzen der eigenen Institution hinaus – Schmerzkonzepte umzusetzen und diese kontinuierlich weiter zu entwickeln. In herausfordernden Situationen übernehmen Sie für Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige die Rolle des Advocacy und Coach. Dazu gehört die Patienten und Angehörigenberatung und –edukation. Sie gehen auf Behandlungsverläufe unter Berücksichtigung ihrer Diversität ein und initiieren und koordinieren die dafür notwendige intra- und interprofessionelle Zusammenarbeit. Sie sind in der Lage Qualität von medikamentösen Therapien zu beurteilen und Vorschläge für notwendige Verbesserungen anzubringen.


Fakten und Zahlen

Titel

​Zertifikatslehrgang Pain Nurse

Handlungsfelder

​Sie arbeiten mit Menschen, die aufgrund von unterschiedlichen medizinischen, chirurgischen und psychosozialen Gründen an Schmerzen leiden und in der Folge eine intra- und interprofessionelle Erfassung, Überwachung, Behandlung ihrer Schmerzen benötigen. Sie setzen sich aktiv für die Weiterentwicklung und Umsetzung des Schmerzkonzeptes ein.

​Voraussetzungen

  • Abschluss auf Tertiärstufe als dipl. Pflegefachfrau/dipl. Pflege-fachmann HF; Bachelor of Science in Pflege FH oder ein vom SBFI anerkanntes, registriertes ausländisches Diplom
  • Anstellung in der Pflegepraxis
  • Aufnahme mit anderen Bedingungen «sur dossier» möglich

​Anerkennung

​Der ZLG Pain Nurse ist von der Onkologiepflege Schweiz (OPS) zertifiziert sowie von der Schweizerischen Interessengemeinschaft Notfallpflege (SIN) und der Schweizerischen Interessengemeinschaft für Anästhesiepflege (SIGA/FSIA) anerkannt.

​Dauer/Umfang

​Der ZLG beinhaltet 2 Module à 90 Lernstunden (40h Präsenzstudium, 50h Vertiefungs- und Praxislernen).

Einführungstag: Wird der gesamte Zertifikatslehrgang absolviert, ist die Teilnahme obligatorisch.

​Kosten

CHF 4'000.–  (gesamter Lehrgang)

CHF 2'300.– (pro Einzelmodul)


> zur Anmeldung​

​Zertifiziert als offizieller Bildungslehrgang Schmerzmanagement von Onkologiepflege Schweiz, Schweiz. IG Notfallpflege, Schweiz. IG Anästhesiepflege


 

 Kontakt Leitung Zertifikatslehrgang

 

 

 Kontakt Administration

 

 

Downloads


 ‭(Ausgeblendet)‬ Tracking Weiterbildung