http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Treffpunkt P: «ReflektierBar»

​Treffpunkt P: Wir knüpfen unser Netz


«ReflektierBar» Im Unterricht und in der Pflegepraxis reflektieren


Es ist erwiesen, dass man nachhaltig lernt, wenn erlebte Situationen und Handlungen überdacht und daraus Konsequenzen für zukünftiges Handlen und Tun abgeleitet werden. Das Reflektieren, die kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Handeln, dem Wissen und den eigenen Reaktionen kann gelernt werden. Es bildet die Grundlage, sich weiterzuentwickeln. Im Kontext der Pflegeausbildungen sollen die Lernenden und Studierenden Reflexionsfähigkeiten entwickeln, die es ihnen ermöglichen, aktiv die Pflegequalität zu verbessern.


An dieser Veranstaltung Treffpunkt P präsentieren wir Ihnen Werkzeuge, die Sie in der Begleitung von Reflexionen als Ausbildugsperson unterstützen sollen. Um Sie vor gähnenden oder verunsicherten Lernenden und Studierenden zu bewahren, stellen Ihnen die Gastgeberinnen Catherine Offermann und Iris Ludwig Reflexionsmodelle und -instrumente vor. Sie sind herzlich zum Sinnieren und Tüfteln an die «ReflektierBar» eingeladen.


Lesen Sie dazu auch den Artikel: 

Best Practice Pflege: Reflexionsprozesse für eine nachhaltige Pflegepraxis in kompetenz- und praxisorientierten Weiterbildungen


Datum

Samstag, 18. Januar 2020 - Anmeldefrist: 16. Dezember 2019


Zeit

09:00 bis 13:00 Uhr


Ort

Berner Bildungszentrum Pflege, Freiburgstrasse 133, 3008 Bern


Kosten

CHF 80.– inkl. Pausenverpflegung


Programm

​09:00 Uhr

​Begrüssung

09:10 Uhr​

​ReflektierBar

13:00 Uhr​

​Tagungsschluss


Tagungsdokumentation

Unterlagen und Teilnahmebestätigung

Tagungsergebnisse mit Stimmungsbildern


Kontakt

Barbara Breitenstein, BZ Pflege

E-Mail: barbara.breitenstein@bzpflege.ch

 Anmeldeformular

Melden Sie sich jetzt an
Bitte füllen Sie untenstehende Pflichtfelder * aus.
Ihre Angaben
  
  
  
  
  
    
  
  
 

 Impressionen