http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

Lesung Esther Pauchard

Codierung, Krisen, Krimis - Psychiatrie diesseits und jenseits der Buchseiten



Die Thuner Psychiaterin und Krimiautorin Esther Pauchard nähert sich dem Thema Psychiatrie – für viele ein Buch mit sieben Siegeln – aus verschiedenen Perspektiven.  Sie erzählt unterhaltsam über ihren Berufsalltag und Fachbereich, untermalt durch kurze Szenen und mit Einblicken in ihre Psychiatrie-Krimis.

 

Lesung in Bern 

Mittwoch, 24. Oktober 2018

18:00 bis ca. 19:00 Uhr

anschliessendes Apéro


In der Bibliothek des

Berner Bildungszentrums Pflege

Freiburgstrasse 133, 3008 Bern



Eintritt frei.


Bitte melden Sie sich mit dem Online-Formular an.


Foto © esther-pauchard.ch

 Anmeldeformular

Melden Sie sich jetzt an
Bitte füllen Sie untenstehende Pflichtfelder * aus.
Zur Lesereihe 'Spannungsfelder in der Psychiatrie
Teilnehmerangaben
  
  
 
  
  
 

 Impressionen