http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

«Schulungen für Pharma-Assistent/innen – insbesondere COVID-19-Impfung – im Rahmen der nationalen Impfstrategie und den Vorgaben der Kantone»

Schulung «Impfen» für Pharma-Assistent/innen

Bereits in den ersten Tagen des neuen Jahres sollen Menschen in der Schweiz gegen COVID-19 geimpft werden. Neben Impfzentren und Spitälern soll zu einem späteren Zeitpunkt auch in Arztpraxen und Apotheken geimpft werden. Damit die Kapazität für COVID-19-Impfungen in der Apotheke erhöht werden kann, sollen diese auch von Pharma-Assistent/innen durchgeführt werden, was seit längerem einem Anliegen des Berufsstandes der Pharma-Assistent/innen und der Apothekerschaft entspricht und ins neue Berufsbild der Fachperson Apotheke EFZ integriert werden soll.


In einigen Kantonen könnten Pharma-Assistent/innen die Impftätigkeit in Delegation durch den Apotheker durchführen, sofern sie eine geeignete Schulung durchlaufen haben. Damit die Impftätigkeit für die COVID-19-Impfung auch von Pharma-Assisten-t/innen durchgeführt werden kann, braucht es eine entsprechende Schulung.

 

Schulungskonzept

Die Schulung befähigt Pharma-Assistent/innen, unter Supervision des Apothekers, in der Apotheke Impfungen durchzuführen, insbesondere die COVID-19-Impfung im Rahmen der nationalen Impfstrategie und gemäss Vorgaben der Kantone.


Die Schulung wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Jan Fehr, Universität Zürich Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention, Natalia Blarer, Apothekerin, Projektleiterin Covid AVKZ, Irene Vogel, Fachapothekerin Spitalpharmazie, Schaffhausen sowie dem Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen ZAG, dem Bildungszentrum XUND, dem Bildungszentrum Gesundheit und Soziales Thurgau sowie dem Berner Bildungszentrum Pflege entwickelt.


Erste Durchführung am BZ Pflege: Samstag, 9. Januar  2021

Die Schulung wird in Zusammenarbeit mit agfam, dem Weiterbildungsportal für Apotheken- und Drogeriemitarbeitende und dem BZ Pflege ab Samstag, 9. Januar 2021 in den Räumlichkeiten des Berner Bildungszentrum Pflege durchgeführt.


Die Schulungen finden von Montag bis Samstag, tagsüber und abends statt.

 

Das E-Learning erfolgt in deutscher Sprache, Blended-Leanring und Skills-Training in Deutsch und auf Wunsch auch auf Französisch.

Hier direkt anmelden! 



Durchführungsort

Berner Bildungszentrum Pflege, Skills-Center, Friedbühlstrasse 53, 3008 Bern
(3. Standort des BZ Pflege)


Lageplan Skills-Center​

Lageplan Google Maps​

Fahrplan BernMobil, Bus-Linie 12, Hauptbahnhof–Holligen​

Das Skills-Center befindet sich auf dem Areal des Inselspitals und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.