http://bzp2013.is-lab.ch

 

 

COVID-19: Update Schutzkonzept

Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern (BKD) hat die Rahmenbedingungen für den Unterricht unter Corona für das neue Schuljahr festgelegt. Für das BZ Pflege gilt Unterricht in Ganzklassen mit Maskenpflicht. Die neuen Bestimmungen gelten am BZ Pflege ab 1. September 2020. Das Schutzkonzept wurde entsprechend angepasst.

Als oberstes Gebot gilt nach wie vor die Abstandsregel (mind. 1,5 Meter). Aufgrund der Situation, dass wir in Ganzklassen unterrichten, gilt neu eine Maskenpflicht im ganzen Haus (Campus, Standort Thun und Skills-Center) und generell. Die Maske darf abgenommen werden, wenn in einer festen Sitzsituation die Mindestabstände eingehalten sind.

Für ein reibungsloses Funktionieren des Präsenzunterrichts und des kollektiven Zusammenseins an den Schulstandorten ist es zentral, dass sich alle Beteiligten an die Vorgaben des überarbeiteten Schutzkonzepts halten. In der Umsetzung zählen wir auf Eigenverantwortung.


Über die Durchführung von Veranstaltungen am BZ Pflege informieren Sie sich bitte in unserem Event-Kalender.


Für generelle Informationen für die Bevölkerung beachten Sie bitte die Informationen des Bundesamts für Gesundheit BAG und des Kantons Bern:


Informationen Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Informationen Kanton Bern (be.ch/corona)



Bei spezifischen Fragen zum Schulbetrieb am BZ Pflege geben folgende Stellen Auskunft:


Hotline: 031 630 17 99

E-Mail: corona@bzpflege.ch