http://bzp2013.is-lab.ch

 

 Die nächsten Veranstaltungen

 

 Die nächsten Veranstaltungen

 

 Die nächsten Veranstaltungen

Ausbildung Höhere Fachschule Pflege (HF)

Bildungsgang Pflege HF für FaGe, Teilzeit modularisiert, 3 Jahre 


Der Bildungsgang Pflege HF Teilzeit modularisiert über 3 Jahre richtet sich an Fachfrauen / Fachmänner Gesundheit (FaGe) mit Berufserfahrung, FaGe E und Personen mit gleichwertigen Ausbildungen zum eidg. Fähigkeitszeugnis FaGe (65%-Pensum) sowie an FaGe mit erfolgreich absolvierter Berufsprüfung Langzeitpflege und -betreuung (35%-Pensum). Als dipl. Pflegefachfrau HF, dipl. Pflegefachmann HF können Sie in allen Versorgungsbereichen der Pflege arbeiten. Dieser Bildungsgang kann zur Zeit nur im Ausbildungsfokus körperlich erkrankte Menschen (Fokus K) absolviert werden.

> hier die Angebotsbeschreibung runterladen​


Das Aufnahmeverfahren beginnt mit einer obligatorischen Informationsveranstaltung 

> hier zum Infoanlass anmelden​


Fakten und Zahlen Bildungsgang Pflege HF für FaGe, Teilzeit modularisiert, 3 Jahre

​Titel
Abschluss

Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF
Generalistischer Abschluss, europaweit anerkannt

​Ausbildungsfokus
Versorgungsbereich

​Fokus K / körperlich erkrankte Menschen

Spitäler, Ambulatorien, Rehabilitationskliniken, Heime, Spitex


> zur Beschreibung Ausbildungsfokus​

​Voraussetzungen

  • Fachfrau / Fachmann Gesundheit EFZ (FaGe) mit 2 Jahren Berufserfah-rung (FaGe E ohne Berufserfahrung möglich)

  • Gleichwertige Ausbildungen zum EFZ FaGe

  • FaGe mit erfolgreich absolvierter Berufsprüfung Langzeitpflege und -betreuung erhalten Unterrichtsdispensation gemäss nachgewiesenen Kompetenzen eidg. FA

  • Keine Anrechnung weiterer Bildungsleistungen
  • Bei Betriebsanstellung: Anstellung in einem Praxisbetrieb (ganze Schweiz). Der Betrieb muss über die Ausbildungsbewilligung Pflege HF verfügen.

Dauer

3 Jahre mit einem Teilzeitpensum von 65%:
  • FaGe mit 2 Jahren Berufserfahrung oder FaGe E

3 Jahre mit einem Teilzeitpensum von 35%:
  • FaGe mit eidg. FA Langzeitpflege und -betreuung

27 Ferientage pro Jahr zwischen den Schulblöcken / Schultagen, in Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb

Umfang

Schule: 
  • Vorbereitungstag vor Studienbeginn
  • Geregelte Abfolge der Lernmodule (Modulpakete mit entsprechenden Moduleinheiten)
  • Präsenzunterricht inkl. LTT Schule: 1 Schulblock pro Monat (ohne Februar/Juli)
  • Selbstorganisiertes Lernen: z.B. E-Learning, Arbeitsaufträge

Praxis:
  • Praktikum im Anstellungsbetrieb 
  • 21 Wochen (FaGe mit FA 17 Wochen) Fremdpraktikum mit durchschnittlich 3 Arbeitstagen pro Woche in einem anderen Versorgungsbereich des Fokus K; darin integriert sind die 4 Schulblöcke, die in diese Zeit fallen
  • LTT Praxis, 21 Tage an der Regionalstelle Bern-Mittelland, 2 Tage im Inselspital während des Fremdpraktikums
  • Zweiwöchiger Studierendenaustausch im In- oder Ausland (65%-Pensum)

Promotion

  • Bestandene Kompetenznachweise während Schule und Praxis

  • Qualifikationsverfahren: Kompetenznachweis Praxis, schriftliche Diplomarbeit und Fachgespräch

​Finanzielles

Kosten:

  • Semestergebühr: CHF 500.– (65%-Pensum); CHF 250.– (35%-Pensum)
  • Lehrmittel inkl. Laptop ganzes Studium: ca. CHF 2'500.–
  • Bearbeitungsgebühr bei Aufnahme: CHF 250.–

Ausbildungslohn:

  • Betriebsanstellung: Lohn in Absprache mit Anstellungsbetrieb

​Ausbildungsorte

Schulstandorte

  • Campus Bern: Freiburgstrasse 133, 3008 Bern 

  • Standort Thun: Krankenhausstrasse 12 L, 3600 Thun


Praxisbetriebe

  • Im Rahmen der Betriebsanstellung findet das Praktikum im Anstellungsbetrieb selbst statt.

  • Das Fremdpraktikum wird in einem der anderen Versorgungsbereiche des Fokus K absolviert.

​Anmeldung / Aufnahme

  • Besuch einer obligatorischen Informationsveranstaltung
  • Anschliessend Durchlaufen der Eignungsabklärung
     

Aufnahmeschluss:

30. Juni für Ausbildungsstart im Herbst (Woche 38)

Kontakt

​marketing.ausbildung@bzpflege.ch oder Tel. 031 630 17 00

eignungsabklaerung@bzpflege.ch oder Tel. 031 630 17 08


> hier die detaillierte Angebotsbeschreibung runterladen​

 Kontakt Marketing Ausbildung

 

 

 Kontakt Eignungsabklärung

 

 


Downloads



Studierendenportraits

Das BZ Pflege hat während drei Jahren Studierende während ihrer Aus- und Weiterbildung begleitet. Lesen Sie hier die Erfahrungsberichte und Portraits



Fokus K – Aleksandra Biljanovics mehrsprachige Erfolgsgeschichte



Fokus K – Silas Ackermann - als Mann unter vielen Frauen



Fokus K – Tamara Röthlisberger - im Doppelpack zum Diplomabschluss

 

 ‭(Ausgeblendet)‬ Tracking Ausbildung